Rose Ferienwohnung Zum Rosengarten im Münsterland

Ausflugsziele

Machen Sie Urlaub bei uns und erkunden Sie sternförmig die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Münsterland.
Ihr Urlaubsort „Heek-Nienborg“ liegt ca. 15 km von der holländischen Grenze entfernt. Von hier aus können Sie sowohl Ausflugsziele im Münsterland als auch eine Vielzahl interessanter Ausflugsziele in den Niederlanden besuchen.
Viele sehenswerte Orte sind bequem mit dem Rad über ruhige Radwege zu erreichen. So liegt Enschede, eine der größeren Städte der Niederlande nur ca. 25 km von Heek-Nienborg entfernt und ist mit dem Rad genauso bequem zu erreichen wie zum Beispiel das Designer Outlet Center in Ochtrup (10 km).
Weiterhin bieten eine Vielzahl von Burgen, Schlössern oder alter Herrenhäuser attraktive Ziele für Tagesausflüge im Münsterland oder der Grafschaft Bentheim. Heek-Nienborg liegt direkt an der A31 und ist daher perfekt angebunden. Mit dem Auto sind Sie innerhalb von 45 Minuten im Ruhrgebiet, innerhalb von 20 Minuten in den Niederlanden, innerhalb von 45 Minuten in Münster. Zahlreiche attraktive Ausflugsziele sind in weniger als 60 Minuten zu erreichen, z.B. Osnabrücker Zoo, ZOOM Gelsenkirchen, Ketteler- oder Franken-Hof.
Freibäder, Kombibad und Badesee  bieten die umliegenden Städte.
Wohnen Sie dörflich fernab von Stress und Hektik – seien Sie aber immer zentral im Herzen des Münsterlandes – in Heek-Nienborg.

Die Stadt Münster:

Münster ist ca. 45 km entfernt und bequem über Landstraße oder die B 54 (Auffahrt Ochtrup) mit dem Auto in ca. 45 Minuten zu erreichen. Zahlreiche Fahrradwege führen über Landstraßen und Wirtschaftswege nach Münster, so dass Sie mit dem Rad in ca. 3 – 4 Stunden dort sein können. Für die Rückfahrt bietet sich dann die Bahn an, die bis Metelen oder Ochtruop (ca. 10 km entfernt von Nienborg) fährt.
Münster ist eine Universitätsstadt, das Leben pulsiert entlang der vielen Unis. Durch die rd. 40.000 Studenten ist Münster jung, dynamisch und attraktiv. Die historische Altstadt rund um den Prinzipalmarkt und das westfälische Landesmuseum laden zum Verweilen und Bummeln ein. Münster hat die größte Fußgängerzone im Münsterland mit mehr als 100 Geschäften. Zahlreiche Cafe’s, Restaurants und Studentenkneipen runden das attraktive Angebot der Stadt ab. Der Allwetterzoo in Münster ist eines des Highlights der Stadt. Erleben Sie die Tiere hautnah.

 

  

Osnabrück:

Die Stadt Osnabrück liegt rd. 90 km von Nienborg entfernt und ist über die A 31 und A 30 in ca. einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. Osnabrück, die alte Bischofsstadt und heutige Universitätsstadt liegt zwischen dem Wiehengebirge und dem Teutoburger Wald direkt an der A 30. Osnabrück hat einige sehenswerte Baudenkmäler: St. Peter Dom, Rathaus mit Friedenssaal, Brucksturm, ein Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung, Kulturgeschichtliches Museum, Einkaufsstadt mit schöner Fußgängerzone und vielen gemütlichen Gastronomiebetrieben. Der Osnabrücker Zoo bietet neben zahlreichen interessanten Tierarten vor Allem viele gute Spielplätze und Attraktionen für Familien. Der Zoo liegt in einem Waldgebiet und eignet sich ideal zum Spazieren gehen auch bei warmer Witterung.

Osnabrücker Zoo

Enschede:

Die Stadt Enschede liegt am Rande der holländischen Grenze in den Niederlanden und ist mit dem Auto in 20 Minuten und mit dem Fahrrad in ca. einer Stunde zu erreichen. Genießen Sie das Flair der Niederlande im grenznahen Enschede, wo Sie mit deutscher Sprache sehr gut zurecht kommen. Jeden Dienstag und jeden Samstag findet in Enschede ein großer Wochen- und Krammarkt mit mehreren hundert Buden statt, dessen Besuch sich auf jeden Fall lohnt. Frischer Fisch auf einem holländischen Markt – ein Genuss! Hunderte von Geschäften und Boutiquen laden zum Bummeln ein. Kleine, holländische Restaurants bieten Köstlichkeiten aus den Niederlanden.

Markt

 

Das Ruhrgebiet:

Das Ruhrgebiet ist über die Autobahn A 31 innerhalb von rund 45 Minuten zu erreichen. Dort bieten sich Ihnen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. Moviepark Bottrop-Kirchhellen, Centro Oberhausen, Gasometer Oberhausen, ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen, das Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen uvm…

Borken/ Bocholt

Die beiden größten Städte des Kreises Borken liegen im Süden des Kreises und im Süd-Westen des Münsterlandes und laden beide zum Bummeln und Verweilen ein. Viele interessante Besichtigungsmöglichkeiten bieten sich rund um diese beiden Städte.

Ahaus:

Die Stadt Ahaus hat ca. 40.000 Einwohner und ist 10 Autominuten von Nienborg entfernt. Mit dem Fahrrad können Sie Ahaus bequem in 45 Minuten über Wirtschaftswege fernab von den Hauptstraßen erreichen. Im Zentrum der Stadt Ahaus finden Sie das barocke Schloss mit großzügigem Schlosspark, das Ende des 16. Jahrhundert errichtet wurde. Direkt an der Schlossanlage befindet sich eine kleine Fußgängerzone mit kleineren Boutiquen und Cafe’s. Zwei große Kinos bieten aktuelles Filmvergnügen. Besonderes Highlight ist in Ahaus das Eventgelände der Firma Tobit mit seinen Möglichkeiten rund um das Bamboo oder die StadtAlm. Mittwochs und Samstags findet in Ahaus ein kleiner Wochenmarkt mit ca. 10 Buden statt. Im Aquahaus bietet Ahaus Schwimmern mehrere Becken zum Austoben an.

Schloss

Innenstadt

Coesfeld/ Gescher:

Ebenfalls recht schnell mit dem Auto und in ca. 1,5 Stunden mit dem Rad zu erreichen sind die beiden Städte Coesfeld und Gescher. Gescher bietet mit dem Glockenmuseum ein deutschlandweit bedeutendes Museum. In der Nähe der Stadt Coesfeld liegt das Schloss Valar, dessen Besuch sich lohnt.

Gronau/ Epe

Die Städte Gronau und Epe liegen westlich der Gemeinde Heek und sind von Nienborg aus bequem in 3o Minuten mit dem Fahrrad und in 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Stadt Gronau hat 2003 die Landesgartenschau ausgerichtet. Speziell der Inselpark und das LAGA-Gelände zeugen noch heute davon. Beide Orte bieten eine kleine Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants und Lokalen. Im Zentrum von Gronau ist das Rock- und Popmuseum ein Anziehungspunkt für Urlauber und Gäste. Rock- und Popgeschichte zum Anfassen mit immer neuen Themenschwerpunkten bieten interessante Einblicke. Der Tierpark mit kleinen Spielplätzen bietet im Sommer schattige Spaziermöglichkeiten für Familien. Fahrradtouren nach Gronau bieten sich von Nienborg aus aufgrund der Entfernung und der schönen Umgebung des Gildehauser Venns, des Amtsvenns und des Ruenenberger Venns an. Ausflugsziel ist ebenfalls der große Drilandsee mit Badestrand. Will man mit dem Rad bis nach Gronau, fährt man von Nienborg aus über Wirtschaftswege bis nach Epe, wo ein Freibad und eine Minigolfanlage für Kurzweil sorgen.

Rock & Pop Museum

Drilandsee

Lagergelände der Landesgartenschau

Nordhorn : Die Stadt Nordhorn liegt ca. 35 km von Nienborg entfernt.

Bentheim: Burganlage, Thermal-Sole-Bad, Kurpark, Kurkonzert , Kurhaus mit Tanzabenden, Sandsteinmuseum

Burggelände

Innenhof der Burg

Blick vom Burgturm

Amsterdam: Amsterdam bietet Ihnen holländisches Flair der besonderen Art. Grachten, weltberühmte Museen, fesselndes Nachtleben uvm…

Papenburg: Die ungewöhnliche Stadt im Emsland. Besuchen Sie die Meyer Werft und werden Sie Zeuge der Überführung eines Ozeanriesen. Von dort ist es nicht weit zur Nordsee…

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
  • 4,8
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(18 Bewertungen4,6)
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Rose Ferienwohnung Zum Rosengarten im Münsterland